Die Firma SchoPa Buchbinderei Sp. z o.o.

Die Firma SchoPa Buchbinderei Sp. z o.o. hat ihre Wurzeln in Deutschland und arbeitet sowohl mit der Firma Schomaker GmbH & Co.KG in Menden, als auch mit der stuttgarter Firma Decker + Mayer GmbH eng zusammen. Beide Firmen zählen zu den Pionieren des Registerstanzens in Europa.

Die SchoPa Buchbinderei Sp. z o.o. wurde im Jahr 1990 von Walter Schomaker und Alex Paffenholz in Stargard, Polen (bei Stettin) gegründet. Mit zehn Mitarbeitern und fünf Stanzmaschinen lief der Betrieb an. Mittlerweile hat sich das Unternehmen mit knapp 300 Mitarbeitern, ca. 130 Stanzmaschinen und Vollautomaten (REGA 5) deutlich erweitert. Die SchoPa ist mit einer Produktionskapazität von über 150.000 Büchern täglich die größte Registerstanzerei Europas. Aufgrund der günstigen geographischen Lage – in unmittelbarer Nähe zur deutschen Grenze und guten Verbindungen nach Skandinavien – exportiert die Firma ca. 90% ihrer Dienstleistungen. Das ostpolnische Werk in Lubartów ist insbesondere für die zentraleuropäischen Länder günstig gelegen.

 

Qualifiziertes Personal, ein großes Produktionspotential und kurze Realisierungszeiten sind nur einige Stichworte, die es der SchoPa erlauben ein so hohes Exportniveau zu erreichen. Neben dem Registerstanzen wurde das Leistungsportfolio der SchoPa mit den Jahren um weitere Bereiche der Weiterverarbeitung und Veredelung deutlich erhöht. Heute können wir Ihnen neben der Registerstanzung die komplette Palette der Konfektionierung bis hin zum Lettershop anbieten. Damit steht an Ihrer Seite ein kompetenter Partner auf den Sie sich verlassen können.

Um das Angebot noch weiter auszubauen hat die Firma SchoPa im Frühjahr 2014 eine eigene Spedition gegründet. Von unserem neuen Standort in Suchy Las (bei Posen) organisieren wir mit unseren 10 eigenen LKWs einen Großteil unserer Transporte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Buchbinderei Schomaker GmbH